Impressum
Kontakt
Presse
Wer wir sind
Was wir tun
Werde aktiv
Wem Du hilfst
Wem Du hilfst

Unsere Ziele und Visionen

Wenn man mit den Kindern im Hope Home spricht und sie nach ihren Wünschen fragt, dann sind es die für uns kleinen Dinge:
Die Kinder wünschen sich, nicht mehr hungrig zu sein oder in die Schule gehen zu können.
Statt Computerspielen oder SchülerVZ zählt für sie nur eins – die Hoffnung nicht zu verlieren!
Und das ist unser Hauptziel: Den Kindern Hoffnung geben!
Darüber hinaus sind Gesundheit, Ernährung und Bildung für die Kinder unsere wichtigsten Ziele.

Gesundheit

Viele der Kinder leiden unter der unregelmäßigen und einseitigen Ernährung. Malaria ist vor Ort eine der häufigsten Infektionskrankheiten. Darüber hinaus leiden viele der Kinder an HIV oder Hepatitis. Besonders für die kleinen und immungeschwächten Kinder kann Malaria tödlich verlaufen, wenn nicht rechtzeitig Medikamente eingesetzt werden. Diese kosten in Afrika jedoch ebenso wie eine ärztliche Behandlung Geld.

Mit Hilfe Deiner Spenden bezahlen wir lebenswichtige Medikamente und regelmäßige ärztliche Untersuchungen.


Ernährung

Die unregelmäßige und häufig sehr einseitige Ernährung raubt den Kindern nicht nur Kräfte sondern Hoffnung. Morgens stärken sich die Kinder mit einem Becher Getreidebrei. Nachmittags gibt es dann Bohnen, Mais oder Reis. Einfach zu kochen, verhältnismäßig günstig und daher häufig auf den Tellern landet Ugali, ein aus Getreidesamen hergestellter und in weiten Teilen Ostafrikas verbreiteter Speisebrei. Immer vorausgesetzt, dass im Hope Home ausreichend Lebensmittel zur Verfügung stehen.  Den Kindern fehlt es nahezu täglich an vitaminreicher Nahrung, satt werden sie nur sehr selten. 

Mit Hilfe Deiner Spenden können wechselnde Zutaten für eine täglich ausreichende und stärkende Mahlzeit gekauft werden.

Mittelfristig soll auf dem Grundstück zudem Gemüse und Getreide für den Bedarf der Kinder angebaut werden.

Bildung

Wie in Deutschland auch, ist Bildung in Kenia die Voraussetzung für eine unabhängige Zukunft. Ohne ausreichende Bildung schwinden die Chancen am Arbeitsmarkt. Ohne Arbeit hat man nahezu keine Möglichkeiten Geld zu verdienen. Und ohne Geld sind die menschlichen Grundbedürfnisse, wie Lebensmittel und Gesundheit nicht zu befriedigen.
In Kenia ist Bildung verhältnismäßig teuer: Schuluniformen, die Schulgebühren selbst sowie Lehrmaterial, wie Hefte, Stifte und Bücher kosten viel Geld. Teilweise müssen für die Schulkinder spezielle Sitzbänke angeschafft werden, die natürlich ebenfalls Kosten verursachen.
Für die Kinder in Afrika ist der Schulbesuch ein Herzenswunsch!
Die Kinder im Hope Home sind ausgesprochen lernbegierig, engagiert und interessiert. Fast alle träumen davon, nach einem erfolgreichen Schulabschluss selbständige Schritte in eine bessere Zukunft zu machen. Leider ist es momentan nicht allen Kindern in Gathiga möglich, die Schule zu besuchen.

Mit Hilfe Deiner Spenden ist Bildung für die Kids im Hope Home möglich.

Deine Spende kann für den Besuch der Schule und die Zahlung aller damit verbundenen Ausgaben genutzt werden. Vielleicht kann sogar eine Lehrkraft beschäftigt werden, die die Kinder im Vorschulalter betreut und sie auf die Schule vorbereitet.